Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast

Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast

“Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast.” Fast jeder, der sich mit Photographie auseinandergesetzt hat, hat dieses Zitat schon einmal gehört. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich keine Ahnung habe, wer es gesagt habt, aber Google hilft einem hier sicherlich Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast

Was mit diesem sehr wahren Ausspruch aber gemeint ist, weiß ich sehr genau : Es hilft einem rein gar nichts, am wunderschönsten Sonnenuntergang oder dem geschichtsträchtigsten Ereignis vorbeizukommen, wenn man keine Kamera dabei hat!

Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast

Dieses Bild entstand (so glaube ich) an der Ecke Schwanthalerstr. / Bayerstr. in München. Man möge mich korrigieren, sollte ich mich irren Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast Ich habe es beim Warten an der Ampel direkt aus der Seitenscheibe geschossen.

Ich genieße die vielen direkten Einstellmöglichkeiten einer professionellen Kamera wie z.B. meiner Sony Alpha 77. Ohne Umwege über Menüs kann ich hier direkt einstellen, was ich möchte und ziemlich schnell arbeiten. Auch das Gehäuse ist hochwertig, robust und gegen Spritzwasser und Staub abgedichtet.

Aber das Ding wiegt halt auch! Zusammen mit meinem Lieblingsobjektiv, dem unglaublich scharfen Zeiss 24-70 bringt dieses Duo irgendwas zwischen 1,5 und 2 kg auf die Waage. Abgesehen davon, dass man so viel Gewicht ungerne den ganzen Tag am Hals hängen hat, passt es auch nicht in die Hosentasche.

Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast

Dieser flammende Himmel bot sich mir auf der A8 zwischen München und Augsburg. Genauer gesagt : Am Derchinger Berg. Direkt durch die Frontscheibe photographiert. Sollte man nicht machen, ich weiß!

“Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast…. am besten in der Hosentasche!”

Abhilfe kommt in diesem Fall in Gestalt der Sony RX100, einer kleinen, leichten, kompakten und dabei äußerst hochwertigen Kompaktkamera mit Carl-Zeiss-Objektiv. “Hochwertig” ist hierbei sowohl auf die Verarbeitung wie auch auf die Bildqualität und auch auf den Preis bezogen. Aber eines sage ich euch : Sie ist jeden Cent wert!

Diese Kamera passt in die Hosentasche und liefert tatsächlich verwendbare 20 Megapixel! Kein Vergleich zu anderen Kompaktkameras, die mit 16,18 oder auch 20 Megapixeln werben, aber nur totalen Matsch produzieren! Noch vor wenigen Jahren hätte man für eine DSLR mit solchen Daten mehrere tausend Euro bezahlt.

Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast

Auch hier direkt durch die Frontscheibe geschossen. Mit einer Spiegelreflexkamera hätte ich hier nie so einfach arbeiten können!

Die beste Kamera ist die, die Du immer dabei hast…. forever and ever…

Ich habe meine Sony RX100 wirklich (fast) immer dabei und konnte schon viele lustige private Schnappschüsse machen – und auch manches photographisch interessante Motiv einfangen, welches ich vielleicht mal ausdrucken, nachbearbeiten oder vergrößern möchte.

Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast

“Go Yellow Tower” an der Donnersbergerbrücke in München.

Verabschiedung von Kollegen, runde Geburtstage, Photocollagen : Ein gut gefülltes Photoarchiv ist auch und gerade im Freundeskreis Gold wert! Zu solchen Gelegenheiten wird man für jedes Bild, das man von einem Bekannten hat, dankbar sein.

Meine Sony Alpha 77 nehme ich mit, wenn ich weiß : “Ich gehe jetzt photographieren!” und manchmal schleppe ich auch zusätzlich mein Stativ und einen Kabelauslöser mit, um wirklich das letzte Quäntchen Schärfe zu erzielen. – Meine Sony RX100 habe ich (fast) IMMER dabei und mir entgeht, seit ich sie besitze, kaum ein Schnappschuss mehr. Auch ohne Stativ erzielt die RX100 dank eingebauter Bildstabilisierung (Steady Shot) verwacklungsfreie, scharfe und kontrastreiche Bilder.

Sony RX100 : Die beste Kamera ist die, die Du dabei hast

Bürogebäude an der Landsberger Str. / Fürstenrieder Str. – Beim Warten an der Ampel aus dem Schiebedach photographiert. Farbeinstellung : “Vivid”

Canon EOS 3D X – 46 Megapixel

Canon EOS 3D X – 46 Megapixel

Kommt die Canon EOS 3D X – 46 Megapixel – Vollformatkamera? Die Gerüchte kommen von überall her und verstummen seit einiger Zeit nicht mehr. Angeblich wurde Canon durch den Erfolg der Nikon D800 mit 36 MP aufgeschreckt und lässt diesen Affront nicht auf sich sitzen.

Canon EOS 3D X   46 Megapixel

Kommt nach den beiden Flagschiffen EOS 5D Mk. III und 1D X noch ein Auflösungsmonster in Form einer “3D X”?

Canon EOS 3D X – 46 Megapixel – das Mittelformat zittert

Zahlreiche Quellen berichten über die Entwicklung einer Vollformatkamera (24x36mm Sensorgröße), die mit einer Auflösung von ca. 46 MP Mittelformatkameras wie die Leica S2 oder die Pentax 645D in den Schatten stellt. Diese lösen jeweils mit 37,5 oder 40 MP auf und lägen somit hinter der Canon EOS 3D X – 46 Megapixel.

Natürlich ist die höhere Auflösung nur ein Vorteil des Mittelformates (unter vielen), aber eben auch der wichtigste! Mehr noch : Canon will den hervorragenden Dynamikumfang der Nikon D800 noch toppen und die Farbwiedergabe dürfte von 16 Bit Farbinformation einigen Spielraum für Nachbearbeitung bieten – und nebenzu sehr “echte Farbe” produzieren.

Canon EOS 3D X – 46 Megapixel – technische Daten

Die technischen Daten der Canon EOS 3D X – 46 Megapixel – Kamera sind noch nicht verifiziert. Tatsächlich weiß man weder, ob die Kamera “Canon EOS 3D X” oder ganz anders heißen wird – bislang liegt noch nicht mal eine Bestätigung von Canon vor, ob diese Kamera wirklich gebaut wird. Für einen Hoax gibt es aber bereits zu viele (sehr) ähnliche Informationen aus unterschiedlichen Quellen.

Hier schon einmal die (angeblichen) Daten der Canon EOS 3D X – 46 Megapixel :

  • 46,1 MP Auflösung
  • Vollformat CMOS-Sensor
  • ISO 50-6400 (erweiterbar auf ISO 25 – 25600)
  • 3-4 Bilder / Sekunde
  • USB 3.0
  • 2x DIGIC 5+ – Prozessoren zur Verarbeitung der enorm großen Bilddateien
  • CF- und SD-Karten-Slot
  • Autofokussystem der Canon EOS 1D X
  • 16 Bit Farbtiefe

Diese Daten der Canon EOS 3D X – 46 Megapixel machen Lust auf mehr! Vor allem ISO 25 mit der damit einhergehenden Rauscharmut dürften vor allem für Studio- und Landschaftsphotographen äußerst interessant sein! Dass die Auflösung von 46 Megapixeln enorme Reserven für Ausschnittsvergrößerungen bietet, dürfte auch jedem klar sein!

Canon EOS 3D X – 46 Megapixel – Wer braucht so etwas?

Ob jemand eine Canon EOS 3D X mit 46 Megapixeln Aufösung wirklich BRAUCHT, wage ich zu bezweifeln. – Jedoch gilt das Gleiche auch für eine Nikon D800 mit 36 MP. Allein : Die Verkaufszahlen sprechen eine klare Sprache – was der Kunde will, wird gebaut! Es ist nunmal einfach so, dass eine hohe Auflösung immer noch von den meisten Käufern als das zentrale Qualitätsmerkmal einer Kamera gesehen wird. Was oft vergessen wird : Wie ist das Rauschverhalten? Können die Objektive überhaupt mithalten?

Was meint ihr? Ist das sinnloses Wettrüsten – oder Entwicklung nah am Kunden?