Bilder des Tages : Organisierte Bettelei in München

Ich hatte nicht damit gerechnet, auf meinen Beitrag hin so viel Feedback zu bekommen – daher habe ich den Artikel etwas überarbeitet und auch weitere Bilder hinzugefügt. Vielen Dank für die vielen positiven Stimmen. Die hier zu sehenden Bilder findet ihr übrigens in voller Auflösung HIER.

Bilder des Tages : Organisierte Bettelei in München

Nach ein paar Tagen der Abstinenz hier wieder ein “Bild des Tages”-Artikel – abermals aus München. Ich war in letzter Zeit häufiger in der Münchner Innenstadt unterwegs um zu photographieren, zu shoppen ( => Dinkel Foto!) und eben einfach, weil ich die Stadt gerne mag.

Bilder des Tages : Organisierte Bettelei in München

Fakt ist : Ich bin niemand, der arrogant die Nase rümpft ob der Armut von Menschen, die unverschuldet in Not geraten. Aber wo mir der Kamm schwillt ist, wenn die Gutmütigkeit und das Mitleid von rechtschaffenen Menschen dreist und gierig instrumentalisiert wird!

Bilder des Tages : Organisierte Bettelei in München

Genau durch solche Leute wird nämlich die Hilfsbereitschaft untergraben und auch diejenigen, die auf Hilfe angewiesen wären, werden unter den Generalverdacht der Unehrlichkeit gestellt! Abends werden die organisierten rumänischen Bettelbanden dann nicht selten durch einen 7er BMW (schon selber beobachtet) oder einen Kleintransporter eingesammelt und das ganze Geld dem “Boss” übergeben.

Bilder des Tages : Organisierte Bettelei in München

Wenn ihr wirklich Menschen in Not etwas Gutes tun wollt, dann KAUFT die “BISS” (Bürger in sozialen Schwierigkeiten). Die BISS ist ein Magazin, das von einigen Leuten, die wieder “auf die Beine kommen” wollen, z.B. in der Unterführung am Stachus verkauft werden.

Bilder des Tages : Organisierte Bettelei in München

Gebt den Verkäufern der BISS nicht einfach nur Geld – das wird von den Verkäufern als entwürdigend empfunden – sondern kauft das Magazin! Diese Leute sind wirklich willens, für ihr Geld zu arbeiten und beweisen Rückgrat. So etwas verdient Anerkennung.

Bilder des Tages : Organisierte Bettelei in München

Ein Gedanke zu “Bilder des Tages : Organisierte Bettelei in München

  1. Hallo Constantin,
    sehr gut geschrieben, du sprichst mir aus der Seele. Auch der Hinweis auf das Untergraben der Hilfsbereitschaft der rechtschaffenen Menschen ist mehr als richtig. Ich kaufe ab und an eine BISS-Zeitung im Untergeschoss des Hbf, weil ich weiss, dass diese Personen sich wirklich um ehrliches Einkommen bemühen. Wie du weißt, bin ich an der Ecke um Foto Dinkel/Foto Sauter auch öfters unterwegs und diese Häufung der Bettelei von Menschen scheinbar gleicher Herkunft ist mir auch schon sehr unangenehm aufgefallen, weil ich, wie du schreibst, organisierte Bettelei dahiner vermute.
    Liebe Grüße, Bernd

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *