Black and White – Schwarzweißphotographie

Ich erinnere mich noch genau daran, als ich den Bestseller “Die Hohe Schule der Photographie” vom Urgestein der Photographie, Andreas Feininger las. Er öffnete mir damals die Augen für die Ästhetik der Schwarzweißphotographie.

Es ist wie so oft im Leben : Reduziert man eine Sache auf das Wesentliche, werden manche Dinge auf einmal besonders deutlich. – Gerade in der Photographie sollte man stets seine Grenzen neu ausloten und vor allem die Schwarzweißphotographie bietet hierbei hervorragende Möglichkeiten. Ich lasse die Farbe weg, setze die Schärfe selektiv… die nächste Herausforderung wäre dann, zu sehen, wie viele Bildelemente ich weglassen kann. Brauche ich unbedingt Menschen auf meinem Bild?

Experimentiert doch selber einmal mit der Wirkung von Schwarzweißbildern. Mich machen sie oft nachdenklich oder verleihen einem Bild den gewünschten groben, pragmatischen Touch. Nicht umsonst wurden viele der berühmtesten Bilder in schwarzweiß aufgenommen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *